Limetten-Ingwer Brioche

(4 Portionen)

Zutaten:

1 Limette, 10 g Ingwer, 250 g Mehl, 20 g Zucker, 2 TL Ingwerpulver, ½ TL Salz, 150 g Eier (Gewichtsklassen Eier: XL sehr groß 73 g und darüber, L groß 63-73 g, M mittel 53-63 g, S klein unter 53 g; gemäß der EU-Vermarktungsnormen für Eier), 18 g Hefe, 150 g zimmerwarme Butter, etwas Butter für die Form



Zubereitung:

1 Limette, 10 g Ingwer, 250 g Mehl, 20 g Zucker, 2 TL Ingwerpulver, ½ TL Salz, 150 g Eier (Gewichtsklassen Eier: XL sehr groß 73 g und darüber, L groß 63-73 g, M mittel 53-63 g, S klein unter 53 g; gemäß der EU-Vermarktungsnormen für Eier), 18 g Hefe, 150 g zimmerwarme Butter, etwas Butter für die Form

Abgeriebene Limettenschale und fein geriebenen Ingwer mit dem Mehl, Zucker, Ingwerpulver und Salz vermengen. Eier, Hefe und Butter dazugeben und mit den Knethaken des Rührgeräts ca. 2 Minuten rühren. Dann den Teig mit den Händen gut durchkneten und in einer Schüssel zugedeckt 2 Stunden gehen lassen. Briocheformen mit Butter auspinseln. Teig durchkneten, in die Form geben und nochmals 1 Stunde gehen lassen. Den Ofen auf ca. 190 Grad (Umluft ca. 170 Grad) vorheizen. Brioche im Ofen auf der mittleren Schiene 10 Minuten backen. Hitze auf 170 Grad (Umluft 150 Grad) reduzieren und in 20 Minuten fertig backen. Brioche aus dem Ofen nehmen, leicht abkühlen lassen und mit Butter und Marmelade servieren.

        Quelle: Schrot&Korn 01/2015



Diese Seite drucken