Möhren-Brokkoli-Gratin

(4 Portionen)

Zutaten:

3-4 Möhren, Salz, 300g Brokkoli, 1/2 Gemüsezwiebel oder 1-2 normale Zwiebeln, Fett für die Förmchen, weißer Pfeffer, etwas getrockneten Thymian, geriebene Muskatnuß, 200g Schlagsahne, 2 EL geriebener Emmentaler Käse.



Zubereitung:

Möhren schälen, waschen und schräg in dünne Scheiben schneiden. Möhren in kochendem Salzwasser ca. 2 Minuten blanchieren. Brokkoli putzen, waschen und in Röschen teilen. Die Röschen der Länge nach halbieren. Zwiebel schälen und in dünne Spalten schneiden. Vier flache, feuerfeste Förmchen oder 1 große Form mit Fett ausstreichen. Möhrenscheiben, Broccoliröschen und Zwiebelspalten hineinschichten. Dabei mit Salz, Pfeffer, Thymian und Muskat kräftig würzen. Sahne gleichmäßig über das eingeschichtete Gemüse gießen und mit dem Käse bestreuen. Im vorgeheizten Backofen (Umluft 175°C) 20-25 Minuten goldbraun überbacken.



Diese Seite drucken