Pfirsich-Cupcakes mit Joghurt

(18 Portionen)

Zutaten:

200 g Galiamelone (Fruchtfleisch), 1 EL Limettensaft, 250 g griechischer Joghurt, 300 g Pfirsiche, 270 g Mehl, 1 Päckchen Backpulver, 100 ml Buttermilch, 110 g weiche Butter (10 g zum Auspinseln), 170 g Zucker, 3 Eier (M), Puderzucker zum Bestäuben



Zubereitung:

Melonenfruchtfleisch in sehr kleine Würfel schneiden und mit dem Limettensaft unter den Joghurt heben. Kalt stellen. Backofen auf 180 Grad (Umluft 160 Grad) vorheizen. Die Cupcake-Mulden (Formen) mit etwas weicher Butter auspinseln. Pfirsiche waschen, halbieren und fein pürieren. Mit dem Mehl, Backpulver und Buttermilch vermengen und zur Seite stellen. Butter und Zucker mit dem Rührgerät ca. 5 Minuten schaumig schlagen. Anschließend nach und nach die Eier unter ständigem Rühren dazugeben. Pfirsichmischung unter den schaumigen Teig heben und in die Formen verteilen. Danach im Ofen auf der mittleren Schiene 30 Minuten backen. Cupcakes aus dem Ofen nehmen, abkühlen lassen, mit etwas Puderzucker bestäuben und mit dem Melonenjoghurt servieren.
Zubereitungszeit: 50 Min. Portionen: 18 Cupcakes
Quelle: Schrot und Korn 08/14



Diese Seite drucken