Gerösteter Blumenkohlsalat

(4 Portionen)

Zutaten:

1 mittelgroßer Blumenkohl, 6 EL Olivenöl, Salz, 2 EL Haselnusskerne, ½ Granatapfel, 2 EL Agavendicksaft, 3 EL Zitronensaft, ½ TL gemahlener Zimt, 1–2 Msp. gemahlener Piment, ½ Bund Minze, Pfeffer



Zubereitung:

Den Blumenkohl in kleine Röschen teilen. In einer ofenfesten Form mit 3 EL Olivenöl und ½ TL Salz mischen. Im Ofen 25–30 Minuten backen, bis die Röschen goldgelb und leicht knusprig sind. Haselnusskerne auf ein Stück Backpapier neben die Auflaufform legen und für 10 Minuten mitrösten. Herausnehmen, abkühlen lassen und grob hacken. Granatapfelkerne aus dem Granatapfel lösen, dabei den Saft auffangen. Granatapfelsaft mit Agavendicksaft, Zitronensaft, Zimt, Piment und übrigen 3 EL Öl verrühren. Die Soße mit Haselnüssen, Granatapfelkernen und Blumenkohl in der Form mischen. Lauwarm oder ganz abkühlen lassen. Minze grob hacken, untermischen und den Salat mit Salz und Pfeffer abschmecken.
Quelle: Schrot&Korn 7/2014



Zutaten einkaufen

Zubereitungsdauer: 40 Min.




Diese Seite drucken