Obstboden



Zutaten:

150 g weiche Butter, 150 g  Zucker, Salz, 3 Eier, 200g  Mehl, 1 TL  Backpulver, 100 ml  Milch


 



Zubereitung:

 

 

Butter, Zucker und Salz mit den Quirlen des Handrührers 8 Minuten cremig schlagen. Eier nacheinander je ½ Minute unterrühren. Mehl und Backpulver mischen und abwechselnd mit Milch in die Butter-Zucker-Masse rühren. Den Teig in eine gefettete Obstkuchenform (26 cm Ø) füllen und im vorgeheizten Ofen bei 175 Grad (Umluft 160 Grad) auf der 1. Schiene von unten 20-25 Minuten hellbraun backen. Den Boden ca. 5 Minuten abkühlen lassen, dann sofort aus der Form stürzen und auf einem Kuchengitter abkühlen lassen.
Belag siehe "Tropischer Obstkuchen"

www.essen-und-trinken.de

 



Diese Seite drucken