Tropischer Obstkuchen



Zutaten:

VANILLECREME: 200 ml Sahne, 200 ml Kokosmilch, 70 g Zucker, 1 Pk. Vanillepuddingpulver, 50 ml Orangensaft

BELAG: 3 Bananen, 2 Kiwis, 2 Orangen, 1 Pk. klarer Tortenguss, 4 EL Zitronensaft, 200 ml Orangensaft, 2 EL Kokos-Chips oder -raspel



Zubereitung:

Sahne, Kokosmilch und 50 g Zucker aufkochen. Puddingpulver und Orangensaft verrühren. In die Milch geben, wieder aufkochen. In eine Schüssel füllen und abkühlen lassen. Auf den Tortenboden streichen und 1 Std. kalt stellen.
Bananen schälen, in Scheiben schneiden. Kiwis schälen, längs halbieren, in Scheiben schneiden. Kiwischeiben kurz mit kochendem Wasser übergießen, abtropfen lassen (damit sie nicht bitter werden). Orangen schälen, in Filets teilen. Kuchen mit Bananen und Orangen und zum Schluss mit Kiwis belegen. Den Tortenguss mit Zitronensaft, 20 g Zucker und Orangensaft verrühren, aufkochen und über dem Obst verteilen. 1 Std. kalt stellen. Mit gerösteten Kokos-Chips bestreut servieren.
Kuchenboden siehe "Obstboden"

 

www.essen-und-trinken.de

 



Diese Seite drucken