Staudensellerie mit Sardellen

(4 Portionen)

Zutaten:

6 Stangen Staudensellerie Salz 1 TL Rosinen 2 Sardellenfilets 3 TL Zitronensaft 3 TL Sonnenblumenöl, fFrisch gemahlener Pfeffer, 1 Bund Basilikum



Zubereitung:

Staudenselleriestangen abspülen und in Scheiben schneiden. Für eine Minute in kochendes Salzwasser geben, abgiessen und kalt abspülen. Rosinen mit heißem Wasser abspülen. Sardellenfilets abspülen und in Streifen schneiden. Zitronensaft, Öl und Rosinen verrühren, mit Salz und Pfeffer würzen und zusammen mit den Sardellenfilets über den Staudensellerie geben. Mindestens eine Stunde durchziehen lassen. Die Antipasti auf einer Platte anrichten, mit Basilikumblättern bestreuen. Dazu italienisches Brot.



Diese Seite drucken