Möhrenpfannkuchen mit Kresse-Dip

(2 Portionen)

Zutaten:

125 ml  Milch, 75 g Mehl, Salz, ca. 250 g  Möhren, 2 Eier, Pfeffer, gem. Kardamom, 1 kleine Zwiebel, 150 g Quark, 2 EL Sahne, 1/2  EL Senf, 1 Beet  Kresse, Rapsöl zum Braten



Zubereitung:

Die Milch mit dem Mehl und einer Prise Salz verrühren, 30 Min. ausquellen lassen. In der Zwischenzeit die Möhren putzen, waschen, in dünne Scheiben schneiden und in kochendem Salzwasser 5 Min. blanchieren. Abgießen, abschrecken. Eier, Pfeffer und Kardamom zum Teig geben. Zwiebel fein hacken. Quark mit Sahne und Senf glatt rühren, Kresse, Zwiebel und Salz zugeben, abschmecken. In einer großen Pfanne Fett erhitzen, die Hälfte des Pfannkuchenteiges hineingeben und sofort mit der Hälfte der Möhrenscheiben belegen. Von beiden Seiten braten, auf einen Teller gleiten lassen und mit der Hälfte des Quarks bestreichen. Zusammenklappen. Mit dem anderen Pfannkuchen ebenso verfahren.

Originalrezept aus der Greenbag-Küche: www.greenbag.de



Diese Seite drucken