Pfälzer Porreeküchlein

(4 Portionen)

Zutaten:

Zubereitung: ca. 40 Min. plus Backzeit 30 Min.
BODEN: 700 g gekochte Kartoffeln (vom Vortag), 25 g Butter, Salz, 1  Ei
FÜLLUNG: ca. 800 g Porree, 40 g Butter, Salz, Muskatnuss, 150 g Frischkäse, 2 Eier, 100 g  Gouda, 1-2 Dosen bioladen Tomatensauce

 



Zubereitung:

1 Tarteform 24 cm Ø dünn mit Butter fetten, mit Mehl ausstäuben und kalt stellen. Kartoffeln grob raspeln. Butter zerlassen. Raspel mit Salz würzen und vorsichtig mit den Händen mit Ei und Butter vermengen. Kartoffelmasse mit leicht bemehlten Händen auf die Form verteilen und andrücken, dabei einen Rand formen. Für die Füllung den Porree putzen, längs halbieren, ausspülen und abtropfen lassen. Das Weiße und Hellgrüne in 1 cm dicke Stücke schneiden. Butter in einer großen Pfanne zerlassen. Porree darin bei mittlerer bis starker Hitze unter Rühren 5-6 Minuten dünsten, mit Salz und Muskatnuss würzen. Frischkäse mit dem Schneebesen glatt rühren. Eier unterrühren. Gouda raspeln, ¾ davon unterrühren und mit Salz würzen. Porree unterheben. Masse in der Form verteilen, mit dem restlichen Käse bestreuen. Auf den Backrost stellen und im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad (Gas 3, Umluft nicht empfehlenswert) auf der 2. Schiene von unten 30 Minuten goldbraun backen. Auf einem Gitter 10 Minuten abkühlen lassen, vorsichtig aus der Form lösen und mit Tomatensauce anrichten.
Originalrezept aus der Greenbag-Küche: www.greenbag

 



Diese Seite drucken

Bestellfristen- und Lieferzeitänderung wegen Christi Himmelfahrt
in der Woche vom 27.05.- 01.06.2019

Aus­lieferung (normaler­weise) Aus­lieferung (wegen Feiertag)  Bestellung bis:
Mo >> Keine Änderung Fr 12:00 Uhr
Di >> keine Änderung Mo 12:00 Uhr
Mi >> keine Änderung Di 12:00 Uhr
Do >> Freitag Mi 12:00 Uhr
Fr >> Samstag Mi 12:00 Uhr
Sa >> Keine Änderung Mi 12:00 Uhr