Kartoffel-Gurken-Suppe

(4 Portionen)

Zutaten:

Zubereitung ca. 50 Min.
700 g Kartoffeln, 1 Schlangengurke, 1 Zwiebel, 2 EL Rapsöl, 800 ml Gemüsebrühe, 100 g  Räucherlachs, 2 EL Schnittlauch, frisch oder TK, 200 g saure Sahne, 1 TL Mehl, Muskatnuss, Pfeffer, Salz



Zubereitung:

Kartoffeln waschen, schälen und in gleich große Stücke schneiden. Gurke streifig schälen, längs halbieren, entkernen und würfeln. Zwiebel würfeln und im heißen Öl glasig dünsten. Die Hälfte der Gurkenwürfel, die Kartoffelwürfel und Gemüsebrühe zugeben, zugedeckt aufkochen und 20 Minuten bei kleiner Hitze kochen lassen. Lachs in kleine Würfel schneiden, abgedeckt beiseite stellen. Saure Sahne und Mehl verrühren. Suppe fein pürieren, dabei die Sahne zugeben. Suppe unter Rühren aufkochen, restliche Gurkenwürfel zugeben und 3-4 Minuten in der Suppe garen. Suppe mit Muskat, Salz und Pfeffer abschmecken und mit Lachs und Schnittlauch servieren.
Quelle. www.essen-und-trinken.de

 



Diese Seite drucken