Asiasalat aus dem Wok

(2 Portionen)

Zutaten:

200 g Vollkornreis, 1 Bund Asiasalat, 1 Schlangengurke, 2 rote Zwiebeln, 30 g Ingwer, 1 Knoblauchzehe, 2 EL Rapsöl, 3 EL Zitronensaft, 1-2 EL Sojasauce, Salz, Pfeffer



Zubereitung:

Vollkornreis ca. 2 Stunden einweichen und nach Packungsanweisung garen. In der Zwischenzeit den Asiasalat (kann komplett verarbeitet werden) putzen, waschen und in feine Streifen schneiden. Gurke waschen, längs halbieren und mit einem Teelöffel entkernen und in Scheiben schneiden. Zwiebeln, Ingwer und Knoblauch fein hacken. Öl in einem Wok der in einer großen Pfanne erhitzen. Reis dazugeben und unter Rühren 3-4 Minuten anbraten. Zwiebeln, Ingwer, Knoblauch und Salat zugeben und unter Rühren 2-3 Minuten dünsten. Gurkenscheiben zugeben und 1-2 Minuten mitdünsten. Mit Salz, Pfeffer, Sojasauce und Zitronensaft abschmecken.
Originalrezept aus der Greenbag-Küche: www.greenbag.de



Diese Seite drucken