Tagliatelle mit Spitzkohl

(2 Portionen)

Zutaten:

1/2 Spitzkohl, 200 ml Sahne, 4 Eier, 1 Bd. Schnittlauch, 100 g Bergkäse, 250 g Tagliatelle, 3 EL Butter, 1 EL Rapsöl

 



Zubereitung:

Spitzkohl putzen, den Strunk keilförmig herausschneiden und die Kohlblätter in 2 cm breite Streifen schneiden. Sahne, Eier, Schnittlauch und geriebenen Bergkäse verquirlen. Nudeln in reichlich kochendem Salzwasser nach Packungsanweisung bissfest garen. Butter und Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen. Spitzkohl darin unter Rühren 6-7 Minuten anbraten. Nudeln abtropfen lassen und zum Spitzkohl geben. Käse-Sahne-Mischung darübergießen und bei milder Hitze zugedeckt ca. 3-4 Minuten ganz leicht stocken lassen.
Quelle: essen & trinken, „Für jeden Tag“, 04/2009



Diese Seite drucken