Eier in Schnittlauchcreme

(2 Portionen)

Zutaten:

Zubereitung ca. 40 Min.
150 g  Crème fraîche, 150 g Vollmilchjoghurt, 1 EL scharfer Senf, 1 EL süßer Senf, 1 EL Zitronensaft, Zucker, Salz, Pfeffer, ½ Bund  Schnittlauch, ca. 300 g  Möhren, 1 EL Butter,  200 g Erbsen TK, 4 Eier

 



Zubereitung:

Crème fraîche, Joghurt, beide Senfsorten und Zitronensaft verrühren. Mit 1 Prise Zucker, Salz und Pfeffer würzen. Schnittlauch in feine Röllchen schneiden und unter die Joghurt-Crème fraîche heben. Abgedeckt beiseite stellen. Möhren putzen und schräg in dünne Scheiben schneiden. Butter erhitzen. Möhren zugeben, mit Zucker und Salz würzen und ca. 3 Minuten andünsten. Erbsen zugeben und weitere 2 Minuten garen. Eier anstechen und in 250 ml kaltes Wasser geben, zugedeckt aufkochen. Bei kleiner Hitze 8-10 Minuten kochen lassen. Eier abschrecken, pellen und halbieren. Eierhälften auf dem Gemüse anrichten und mit der Schnittlauch-Senf-Creme servieren.
Dazu passen Stampfkartoffeln
Originalrezept aus der Greenbag-Küche: www.greenbag.de



Diese Seite drucken