Pfirsich-Tarte



Zutaten:

TEIG: 200 g Mehl, 75 g Zucker, 100 g kalte Butter, 1 Ei
MANDEL-CREME: 100 g weiche Butter, 30 g Zucker, 1 Pk. Vanillezucker, 2 Eier, 150 g Mandeln, fein gemahlen, 100 ml Sahne, 2 EL Vanillepuddingpulver,
BELAG: 4 Pfirsiche, Puderzucker



Zubereitung:

Teigzutaten glatt verkneten. In Folie gewickelt 1 Stunde kühlen. Ofen auf 180 Grad Ober- und Unterhitze vorheizen. Tarteform einfetten und mit Mehl ausstreuen. Den Teig auf bemehlter Arbeitsfläche etwas größer als die Form ausrollen, in die Form legen, dabei einen Rand bilden. Kalt stellen. Butter, Zucker und Vanillezucker cremig rühren. Dann nacheinander Eier, Mandeln, Sahne und Puddingpulver unterrühren. Creme auf dem Kuchenboden verstreichen. Früchte entsteinen, in Spalten schneiden, leicht in die Creme drücken. Dünn mit Puderzucker bestäuben.
Im Ofen ca. 30 Minuten backen. Mit Puderzucker bestäubt anrichten.
Originalrezept aus der Greenbag-Küche: www.greenbag.de



Diese Seite drucken