Aprikosen-Wirsing

(2 Portionen)

Zutaten:

Zubereitung ca. : 35 Min.
100 g getrocknete Aprikosen, 150 ml Aprikosen-Pfirsichsaft, 1 Wirsing, 2 Zwiebeln, 30 g  Ghee, 250 ml Gemüsebrühe, Salz, Pfeffer, 1 EL abger. Zitronenschale, etwas Zitronensaft, 2 TL Speisestärke, 100 g Aprikosen



Zubereitung:

Die getr. Aprikosen in Streifen schneiden. Mit dem Saft einmal aufkochen, beiseite stellen. Den Wirsing vierteln, die äußeren Blätter entfernen und den Strunk herausschneiden. Die Viertel in feine Streifen schneiden. Die Zwiebeln abziehen und grob würfeln. In Ghee andünsten. Wirsing zugeben, kurz andünsten und mit Brühe ablöschen. Zugedeckt bei milder Hitze 20 Minuten schmoren. Die Aprikosen mit Saft zum Wirsing geben und 5 Minuten mitgaren. Den Kohl mit Salz, Pfeffer, Zitronenschale und -saft würzen. Speisestärke mit etwas Wasser anrühren, zum Wirsing geben, einmal aufkochen. Frische Aprikosen entsteinen, in Streifen schneiden und kurz mit erwärmen.
Dazu passt Reis.                                    
Originalrezept aus der Greenbag-Küche



Diese Seite drucken