Nudeln mit Tempeh und Pilzen

(4 Portionen)

Zutaten:

Zubereitung ca.: ca.15 Min. plus Ruhezeit: ca. 30 Min.
200g Tempeh, 100 ml Sojasauce, 1 Knoblauchzehe, 1 Stück Ingwer, 200 g Steinchampignos, 1 Paprika, 1 Zwiebel, 500g Nudeln nach Wahl, Öl, Salz, Pfeffer, Chili-, und Currypulver



Zubereitung:

Tempeh in Würfel schneiden. Die Sojasauce mit geriebenem Ingwer, etwas Chili-, und Currypulver mischen und das Tempeh darin mindestens 30 Min. marinieren, zwischendurch ab und zu umrühren.
Die Nudeln in Salzwasser kochen, währenddessen das Tempeh abtropfen lassen und in heißem Öl anbraten, die kleingeschnittenen Pilze, Paprika-, und Zwiebelwürfel dazugeben. Die Marinade zum Dünsten hinzufügen.
Nur kurz garen, damit es noch "Biss" hat. Dann auf Pasta anrichten.



Diese Seite drucken