Schokoladen-Pfirsich-Auflauf

(4 Portionen)

Zutaten:

150 g Zartbitterschokolade, 3 Eier, 50 g sehr weiche Butter, 50 g Zucker, 100 g gehackte Haselnusskerne, 20 g Kakao, 1 TL Backpulver, 3 Pfirsiche, 4 TL Zucker



Zubereitung:

Zartbitterschokolade fein hacken. 100 g der Schokolade in eine Schüssel geben, im warmen Wasserbad schmelzen und etwas abkühlen lassen. Eier trennen. Eiweiß steif schlagen. Butter und Zucker schaumig schlagen. Eigelb nacheinander unterrühren. Flüssige Schokolade unterrühren. Gehackte Haselnusskerne, Kakao, Backpulver und 50 g gehackte Schokolade mischen und unter die Eigelbmischung rühren. Eischnee vorsichtig unterheben. Teig in 4 kleine gefettete Auflaufformen (á 14 cm Ø) oder eine runde Auflaufform 28 cm Ø füllen. Pfirsiche waschen, halbieren, entsteinen und in Spalten schneiden. Spalten leicht in den Teig drücken und mit 4 TL Zucker bestreuen. Im vorgeheizten Ofen bei 175 Grad (Umluft 160 Grad) auf der 2. Schiene von unten 25-30 Minuten backen.
Dazu Vanilleeis servieren!
Quelle: www.essen-und-trinken.de



Diese Seite drucken