Auberginenröllchen mit würziger Reisfüllung

(4 Portionen)

Zutaten:

1 kg Auberginen, 6 EL Pflanzenöl
Für die Füllung: 80 g Langkornreis, 120 g Zwiebeln, 1 Knoblauchzehe, 200 g grüne Paprika, 1 scharfe Gemüsepaprika (Peperoni), 300 g Tomaten, 70 g Kefalotiri (alternativ Peccorino), 2 EL Pflanzenöl, 1 EL gehackte Petersilie, Salz und frisch gemahlener Pfeffer.
Für die Joghurtsauce: 150 g cremiger Joghurt, 2 EL Creme fraiche, 2 Knoblauchzehen, Salz, frisch gemahlener Pfeffer
Außerdem: Butter für die Form, 50g kalte Butterflöckchen und gehackte, glatte Petersilie zum Bestreuen.



Zubereitung:

 

Auberginen waschen, Stielansätze entfernen, der Länge nach in etwa 1 cm dicke Scheiben schneiden und in Salzwasser legen. Für die Füllung den Reis in ausreichend Salzwasser etwa 20 Minuten kochen. Überschüssiges Wasser abgießen und den Reis beiseite stellen. In der Zwischenzeit Zwiebeln und Knoblauch schälen und fein hacken. Die Paprikaschoten halbieren, Samen und Scheidewände entfernen, Gemüsepaprika in 5 mm große Würfel schneiden, Gewürzpaprika sehr fein hacken. Die Tomaten blanchieren, häuten, Stielansatz und Samen entfernen und das Fruchtfleisch klein würfeln. Den Käse ebenfalls in kleine Würfel schneiden.
In einer Pfanne das Öl erhitzen und die Zwiebel- und Knoblauchwürfel darin hell anschwitzen. Die Paprikastücke 5 Minuten mitschwitzen. Die Hälfte der Tomaten sowie die gehackte Petersilie zufügen. Vom Herd nehmen, etwas abkühlen lassen. Käse und Reis untermischen und mit Salz und Pfeffer würzen. Die Auberginenscheiben aus dem Salzwasser nehmen und sorgfältig trockentupfen. In einer beschichteten Pfanne das Öl erhitzen und die Auberginenscheiben darin von beiden Seiten anbraten. Herausnehmen und auf das schmale Ende jeder Scheibe einen gehäuften Eßlöffel der Füllung setzen. Vorsichtig aufrollen und nebeneinander in eine gebutterte Auflaufform legen. Die restlichen Tomatenwürfel über die Auberginenröllchen verteilen, mit Butterflocken belegen und eine Tasse Salzwasser aufgießen. Abdecken und bei 180 °C im vorgeheizten Ofen 20 bis 25 Minuten garen. Inzwischen für die Sauce den Knoblauch schälen, zum Joghurt pressen, mit der Creme Fraiche glattrühren, Salzen und Pfeffern. Die Form aus dem Ofen nehmen, die fertigen Auberginenröllchen mit Petersilie bestreuen und servieren.



Diese Seite drucken

Bestellfristen- und Lieferzeitänderung wegen Christi Himmelfahrt
in der Woche vom 27.05.- 01.06.2019

Aus­lieferung (normaler­weise) Aus­lieferung (wegen Feiertag)  Bestellung bis:
Mo >> Keine Änderung Fr 12:00 Uhr
Di >> keine Änderung Mo 12:00 Uhr
Mi >> keine Änderung Di 12:00 Uhr
Do >> Freitag Mi 12:00 Uhr
Fr >> Samstag Mi 12:00 Uhr
Sa >> Keine Änderung Mi 12:00 Uhr