Chai Sirup für Desserts und warme Getränke



Zutaten:

Zubereitung: ca. 1 Stunde (inkl. Gar- und Ziehzeiten)
10 g Ingwer, 6 Kapseln Kardamom, 1 TL schwarzer Pfeffer, 1 Vanilleschote, 3 Zimtstangen,    4 Nelken, 250 g Zucker, 3 Beutel schwarzer Tee
Ergibt ca. 250ml

 



Zubereitung:

Ingwer schälen und in dünne Scheiben schneiden. Kardamom mit Pfeffer in einem Mörser leicht zerdrücken, sodass sich die Kapseln öffnen. Vanilleschote aufschlitzen und das Mark herauskratzen. Kardamom, Pfeffer, Zimtstangen und Nelken in einen Topf geben. Unter Rühren leicht rösten, bis die Gewürze zu duften beginnen. 500 ml Wasser, Ingwer, Vanillemark und -schote und Zucker zugeben. Aufkochen lassen. Teebeutel zugeben und 10 Minuten mild köcheln lassen. Tee nach 5 Minuten herausnehmen. Gewürzsud 30 Minuten ziehen lassen. Durch ein feines Sieb gießen, die Flüssigkeit auf 250 ml einkochen lassen. Heiß in eine saubere Flasche füllen und auskühlen lassen.
Tipp: Hält sich im Kühlschrank mindestens 1 Monat. In mehreren verschieden geformten Flaschen oder Vorratsgläsern verschenken. Zimt und Vanillestangen daran binden. Dazu passt ein indischer Schwarztee oder ein guter Kakao.
Quelle: Schrot & Korn 12/2014



Diese Seite drucken