Maiskolben mit Knoblauchbutter

(2 Portionen)

Zutaten:

2 Zuckermaiskolben, Meersalz
Für die Knoblauchbutter: 130 g sehr weiche Butter, 3 Knoblauchzehen, 2 TL Petersilie, TK, 1TL Pastagewürz, Kräutersalz



Zubereitung:

Den Zuckermais putzen, waschen, in einen Topf mit kochendem Salzwasser legen und zugedeckt ca. ¼ Stunde köcheln lassen. In der Zwischenzeit die Butter cremig rühren. Knoblauch schälen und sehr fein hacken. Petersilie, Knoblauch und Pastagewürz darunter ziehen. Das Ganze mit etwas Salz abschmecken.
Die Kolben abtropfen lassen, auf einer Platte anrichten und mit der Knoblauchbutter gut bestreichen.
Quelle: Nach C. Schirnharl: Einfache Vegetarische Küche, GU



Diese Seite drucken