Birnen-Trauben-Crumble 2

(4 Portionen)

Zutaten:

Für den Teig: 150 g Weizenvollkornmehl, 100 g Rohrohrzucker, 100 g Butter, 1 Pk. Vanillezucker
Für die Füllung: 250 g Birnen, 250 g blaue Trauben, 1 EL Butter, 2 EL Williamsbrand (ersatzweise 1 EL Zitronensaft)



Zubereitung:

Backofen auf 200 Grad (Umluft 170 Grad, Gas Stufe 4) vorheizen.
Für den Teig: Die Zutaten mit den Händen zu Streuseln zerkrümeln.
Für die Füllung: Birnen schälen, entkernen und in Spalten schneiden. Trauben waschen und halbieren. Beides in eine gefettete ofenfeste Form legen. Butterflöckchen darüber verteilen und mit dem Brand oder Zitronensaft beträufeln. Die Streusel gleichmäßig darüber verteilen, so dass die Birnen ganz bedeckt sind. Den Crumble etwa 25 Minuten im Ofen backen.
Quelle: Brigitte Cookie, 01/2003



Diese Seite drucken