Maissoufflé (Zuckermais)

(4 Portionen)

Zutaten:

400g Zuckermais (gegart und vom Kolben gelöst), 4 Eier, 2 EL Butter oder Margarine, 2 EL Weizenvollkornmehl, ½ l Milch, 200g Gorgonzola, Salz, Pfeffer und Muskat.



Zubereitung:

Eier trennen, Eigelb zum Mais geben und im Mixer oder mit dem Pürierstab pürieren. Butter oder Margarine erhitzen, Mehl einstreuen und anschwitzen. Milch unterrühren und zum Kochen bringen. Käse zerbröckeln und langsam in der Sauce schmelzen lassen. Mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen und mit der Maismasse mischen. Eiweiß sehr steif schlagen und vorsichtig unterheben. In einer gefetteten Aufflauform bei 200 ? 220°C etwa 30 Minuten backen und sofort servieren.



Diese Seite drucken