Warmer Gemüsesalat

(4 Portionen)

Zutaten:

Zubereitung: ca. 45 Min. plus  45 Min. Backzeit
2 rote Zwiebeln, ca. 600 g  Fenchel, 500 g kleine festkochende Kartoffeln, ca. 250 g  Broccoli, 7 EL Olivenöl, Saft und fein abgeriebene Schale von 1 Orange, Salz, 250 g  Ricotta, 100 g  Endiviensalat , 4 El  Balsamicoessig, 1 EL  Honig, Pfeffer, ¼ TL Chiliflocken, 1 EL  Petersilie, frisch oder TK, 1 TL getr. Oregano



Zubereitung:

Zwiebeln schälen. Fenchel waschen, putzen. Beides in Spalten schneiden. Kartoffeln waschen, halbieren. Broccoli putzen, waschen und in Röschen teilen. Vorbereitetes Gemüse mit 3 EL Öl und 2 EL Orangensaft mischen, salzen. Auf einem mit Backpapier belegten Blech verteilen. Im heißen Ofen (180 Grad, Mitte) 35-45 Minuten backen. Gelegentlich wenden. Ricotta abtropfen, auf ein weiteres mit Backpapier belegtes Blech stürzen. Mit 1 EL Öl bepinseln. Im Ofen (unten) 25-30 Minuten mitbacken. Endiviensalat waschen, trocken schütteln und in Streifen schneiden. Restlichen Orangensaft, Essig, Orangenschale, Honig, Salz, Pfeffer, Chiliflocken und 3 EL Öl zum Dressing verquirlen. Ofengemüse in eine große Schüssel geben, etwas abkühlen lassen. Endivie, Dressing, Petersilie und Oregano unterheben. Salat abschmecken. Gebackenen Ricotta mit einem Löffel zerbröckeln, darauf verteilen und noch warm servieren.
Originalrezept aus der Greenbag-Küche: www.greenbag.de



Diese Seite drucken