Birnen-Haselnuss-Crepes

(4 Portionen)

Zutaten:

500 g reife Birnen, 175 g Zucker, 250 ml Weißwein ersatzweise Birnensaft, 1 Zimtstange, 2 Gewürznelken, 1-2 TL Zitronensaft, 200 g Mehl, 2 Eier, 500 ml Milch, 40 g Butter, 4 EL Haselnusskerne, 1 EL Vanillepuddingpulver

 



Zubereitung:

Für das Birnenkompott die Birnen schälen, vierteln, entkernen, in kleine Würfel schneiden und mit 125 g Zucker in einem Topf zum Kochen bringen. Den Weißwein (Saft) zugießen, Zimt und Nelken dazugeben und bei mittlerer Hitze ca. 10 Minuten dünsten. Vom Herd ziehen, Zimt und Nelken entfernen und die Birnenstücke mit einer Schaumkelle aus dem Sud nehmen. Puddingpulver mit etwas Wein (Saft) anrühren, in den Sud rühren, etwas einkochen und mit Zitronensaft abschmecken. Abkühlen lassen.
Für die Crêpes Mehl, Eier, Milch und übrigen Zucker verschlagen. In einer Pfanne Butter erhitzen. Den Teig einfüllen, nacheinander ca. 8 kleine oder 4 große Crêpes backen. Haselnüsse grob hacken und in einer Pfanne ohne Fett rösten, herausnehmen und beiseitelegen. Die Birnenstückchen gleichmäßig auf den Crêpes verteilen, Nüsse drüberstreuen. Crêpes einrollen, halbieren. Birnensud auf Tellern verteilen und die Crêpes darauf anrichten.
Quelle: „Meine Landküche“ 06/2012



Diese Seite drucken

Bestellfristen- und Lieferzeitänderung wegen Christi Himmelfahrt
in der Woche vom 27.05.- 01.06.2019

Aus­lieferung (normaler­weise) Aus­lieferung (wegen Feiertag)  Bestellung bis:
Mo >> Keine Änderung Fr 12:00 Uhr
Di >> keine Änderung Mo 12:00 Uhr
Mi >> keine Änderung Di 12:00 Uhr
Do >> Freitag Mi 12:00 Uhr
Fr >> Samstag Mi 12:00 Uhr
Sa >> Keine Änderung Mi 12:00 Uhr