Zucchini-Ragout

(4 Portionen)

Zutaten:

ca. 600 g Zucchini, 500 g Kartoffeln, 1-2 Gemüsezwiebeln, 1 EL Butter, 2 EL  Weizenvollkornmehl, 500 ml Gemüsebrühe, 150 g Joghurt, 1 TL Speisestärke, 2 TL Senf, Pfeffer, Salz



Zubereitung:

Zucchini waschen und würfeln, Kartoffeln schälen und ebenfalls in 1 cm große Würfel schneiden. Zwiebeln schälen und in Würfel schneiden. Butter in einem Topf erhitzen, die Zwiebeln glasig dünsten und die gewürfelten Zucchini und Kartoffeln hinzugeben und ebenfalls andünsten. Das Weizenvollkornmehl darüber stäuben, etwas mitschwitzen lassen und mit der Gemüsebrühe ablöschen. Bei milder Hitze zugedeckt 20 Min. garen. Joghurt mit Speisestärke verrühren und zum Ragout geben. Kräftig mit Senf, Pfeffer und evtl. Kräutersalz würzen.
Quelle: Verbraucher-Zentrale, Rezepte rund ums Jahr



Diese Seite drucken