Süßkartoffel-Curry

(4 Portionen)

Zutaten:

Zubereitung: ca. 40 Min.
1 Zwiebel, 1 Knoblauchzehe, ca. 15 g frischer Ingwer, 1/4 rote Chilischote, ca. 450 g Süßkartoffeln, 1 EL Ghee, 1 TL mildes Currypulver, 1/2 TL gem. Kumin, ca. 300 ml  Gemüsebrühe, 1 EL Cranberries, Salz, 1 Zitrone, 1 EL Petersilie, ca.100 g Joghurt, Pfeffer



Zubereitung:

Zwiebel, Knoblauchzehe, Ingwer und Chilischote fein würfeln. Süßkartoffeln schälen und in 2 cm große Würfel schneiden. Ghee in einem Topf erhitzen. Zwiebel, Knoblauch, Ingwer und Chili 2 Minuten darin dünsten. Süßkartoffeln zugeben und 2 Minuten mitdünsten. Currypulver und Kumin zugeben und kurz mitrösten. Gemüsebrühe zugießen, aufkochen und alles zugedeckt 10 Minuten garen. Cranberries untermischen und 5 Minuten mitgaren. Das Curry mit Salz und einigen Spritzern Zitronensaft abschmecken und mit Petersilie bestreuen. Joghurt mit etwas Zitronensaft, Salz und Pfeffer abschmecken und dazu servieren. Originalrezept aus der Greenbag-Küche: www.greenbag.de



Diese Seite drucken