Muskat-Kürbis-Cremesuppe

(4 Portionen)

Zutaten:

1 kg Muskat-Kürbis, ½ TL Cayennepfeffer, Gemüsebrühe, Salz, Pfeffer, 1 EL Zitronensaft, 4 EL gehackte Petersilie, 4 EL Crème fraîche



Zubereitung:

Den Muskatkürbis schälen, die Kerne entfernen und das Fruchtfleisch in kleine Stücke schneiden. In einen Topf geben und knapp mit Gemüsebrühe bedecken. Zum Kochen bringen, dann zugedeckt bei geringer Hitze in ca. 25 Minuten weich kochen.
Die Suppe fein pürieren (evtl. noch Gemüsebrühe zugießen) und mit Salz, Pfeffer, Zitronensaft und Chilipulver abschmecken, dann 2 EL Petersilie untermischen. Die Kürbissuppe in Schalen füllen und jeweils ein EL  Crème fraîche darauf setzen. Mit der restlichen Petersilie garnieren.



Diese Seite drucken