Grünkohl-Spaghetti

(4 Portionen)

Zutaten:

ca. 650 g Grünkohl, Salz, 200 g geräucherten Tofu, 1 Zitrone, 2 EL Mandelblättchen, 400 g  Spaghetti, 4 EL Olivenöl, 2 Knoblauchzehen, fein gehackt, Cayennepfeffer, Salz, Pfeffer



Zubereitung:

Grünkohl von den Rispen streifen, waschen und 5 Min. in kochendem Salzwasser garen. Tofu würfeln. Die Zitrone abreiben. Mandeln ohne Fett in einer Pfanne hellbraun rösten. Die Spaghetti nach Packungsanweisung in reichlich Salzwasser kochen. Das Öl in einer großen Pfanne erhitzen und Tofuwürfel darin bei mittlerer Hitze etwa 3 Min. unter Rühren braten. Knoblauch, Cayennepfeffer und Zitronenschale zugeben und weitere 3 Min. braten. Grünkohl zugeben und erhitzen. Nudeln abgießen, in die Pfanne geben, mit Salz und Pfeffer würzen und mit Mandeln bestreuen.
Quelle: essen & trinken, „Für jeden Tag“, 12/2004



Diese Seite drucken