Bohnensalat mit Feta und Gyros-Spießen

(4 Portionen)

Zutaten:

400g frische Buschbohnen, 250g Kartoffeln, Salz, 1 Dose Kidney-Bohnen oder alternativ 250g trockene Kidney-Bohnen (müssen über Nacht in kaltem Wasser einweichen), 2 Zwiebeln, 150g Feta, 50g schwarze Oliven, 3 EL Weißwein-Essig, 2 EL Zitronensaft, weißer Pfeffer, etwas Zucker, 6 EL Olivenöl, 400g Schnitzel, ½ TL getrockneter Thymian, Gyros Gewürz und 8 lange Holzspieße.

 



Zubereitung:

Bohnen putzen, waschen und in Stücke schneiden. Kartoffeln schälen, waschen und würfeln. Bohnen in Salzwasser ca. 15 Kochen und die Kartoffeln nach 5 Minuten zufügen. Kidney-Bohnen abtropfen lassen. Zwiebeln schälen, fein schneiden. Käse zerbröckeln. Oliven entkernen und in Scheiben schneiden. Bohnen und Kartoffeln abtropfen lassen. Essig und Zitronensaft mit Salz, Pfeffer und Zucker würzen. 4 EL Öl darunter schlagen. Gut mit den vorbereiteten Salatzutaten mischen und ca. 30 Minuten durchziehen lassen. Fleisch waschen und in Würfel schneiden. Fleisch aufspießen, mit Gyros Gewürz würzen.
In 2 EL heißem Öl 8-10 Minuten braten. Zwischendurch mit Thymian bestreuen. Alles auf Tellern anrichten.
Dazu passt prima ein Bier oder ein Retsina Weißwein.

 



Diese Seite drucken