Kartoffel-Apfel-Zwiebelauflauf

(4 Portionen)

Zutaten:

Zubereitung: 20 Min plus Backzeit: 35 Min.
700 g Kartoffeln, 300 g mürbe Äpfel, 200 g Zwiebeln, 20 g Butter, 150 g geriebener Hartkäse, vorzugsweise Höhlenkäse, 250 ml saure Sahne, Salz und Pfeffer, Majoran, Muskat , 4 EL Kürbiskerne



Zubereitung:

Kartoffeln schälen und in feine Scheiben schneiden. Äpfel vierteln, Kerngehäuse entfernen und grob raspeln. Zwiebeln schälen und in feine Streifen schneiden. In eine gebutterte ofenfeste Form Äpfel, Zwiebeln und Kartoffeln mit etwas Käse dazwischen schichten. Saure Sahne mit Salz, Pfeffer, Majoran und Muskat würzen und auf die Masse geben. Mit dem restlichen Käse bestreuen und unter Heißluft 35 Minuten bei 160 Grad Celsius backen. Nach 2/3 der Backzeit mit den Kürbiskernen bestreuen. Dazu passt ein grüner Salat.
Variante: Die Hälfte der Äpfel durch Kürbis (z.B. Hokkaido) ersetzen.
Quelle: Schrot & Korn 10/2002



Diese Seite drucken