Sellerie-Haselnuss-Puffer mit Zirtonenschmand

(4 Portionen)

Zutaten:

50 g Haselnusskerne, 70 g Bergkäse, ca. 400 g Knollensellerie, 1 Zwiebel, 3-4 Eier, 2 EL  Haferflocken, 1 EL getr. Thymian, Salz, Cayennepfeffer, 250 g Schmand, 150 g Joghurt, 1 EL  Schnittlauch, Saft einer 1/2 Zitrone, 40 g Ghee zum Braten



Zubereitung:

Für die Puffer: Haselnusskerne grob hacken. Käse fein reiben. Sellerie schälen, abspülen, grob raspeln. Zwiebel fein hacken. In einer Schüssel mischen. Eier, Haferflocken und Thymian unterrühren, mit Salz und Cayennepfeffer würzen. Ist die Masse zu fest, noch ein Ei unterrühren. Puffer formen.
Für den Zitronenschmand: Schmand, Joghurt, Schnittlauch und Zitronensaft verrühren und mit Salz und Cayennepfeffer abschmecken. In einer großen beschichteten Pfanne etwas Ghee erhitzen. Die Puffer von jeder Seite goldbraun braten und zusammen mit dem Zitronenschmand servieren.
Originalrezept aus der Greenbag-Küche: www.greenbag.de



Diese Seite drucken