Kohlrabi-Curry-Suppe

(4 Portionen)

Zutaten:

1 Kohlrabi, 2 Kartoffeln, 1 Zwiebel, 1 EL Butter, ca. 0,5 l Gemüsebrühe, 2 TL Currypulver, 1 TL Schnittlauch, 1 EL Zitronensaft, Salz, 2 EL Crème fraîche, 1 EL Sonnenblumenkerne



Zubereitung:

Den Kohlrabi und die Kartoffeln schälen und in kleine Würfel schneiden. Die Zwiebel schälen und fein hacken. Die Butter in einem Topf erhitzen. Die Zwiebel darin glasig dünsten. Den Kohlrabi und die Kartoffel kurz mit dünsten. Dann die Gemüsebrühe angießen und zum Kochen bringen. Die Suppe mit dem Currypulver und Schnittlauch würzen und zugedeckt bei mittlerer Hitze 15-20 Min. garen, bis das Gemüse weich ist. Die Suppe im Topf pürieren. Mit  dem Zitronensaft und dem Kräutersalz abschmecken. Die Crème fraîche durch die Suppe ziehen und servieren. Die in einer fettfreien Pfanne gerösteten Sonnenblumenkerne darüber streuen.



Diese Seite drucken