Steinchampignonragout im Kartoffelherz

(2 Portionen)

Zutaten:

für das Kartoffelherz: 300–400 g Kartoffeln, Salz, 125 ml Milch, 2 EL Butter, Muskatnuss
für das Pilzragout: 150 g Steinchampignons, 1-2 Knoblauchzehen, Olivenöl, 1 Schuss Weißwein, 40 g Crème fraîche, Pfeffer, 1 TL getr. Estragon



Zubereitung:

Die Kartoffeln schälen, in Salzwasser weich kochen. Die Steinchampignons putzen, vierteln, den Knoblauch fein hacken. In einer Pfanne Olivenöl erhitzen, Knoblauchzehen glasig dünsten und die Champignons dazugeben. Die Pilze ca. 5 Minuten braten und mit einem Schuss Weißwein ablöschen. Die Crème fraîche dazugeben, mit Salz und Pfeffer abschmecken, Estragon zugeben. Die gekochten Kartoffeln mit Milch, Butter, zu Püree verarbeiten, mit Salz und Muskatnuss abschmecken. Das Püree mit einem Spritzbeutel als Herz auf einen Teller spritzen. Das Pilzragout in das Kartoffelherz geben.
Originalrezept aus der Greenbag-Küche: www.greenbag.de



Diese Seite drucken