Rübchen-Apfel-Pfanne

(4 Portionen)

Zutaten:

ca. 700-800 g Rübchen, 4 rotschalige Äpfel, 2 rote Zwiebeln, Butter, Rapsöl, 2 EL  dunkler Rübensirup, 200 ml Cidre, 200 ml  Gemüsebrühe, Salz, Pfeffer, 1-2 EL  grobkörniger Senf, 1 Paket Kresse



Zubereitung:

Rübchen putzen, schälen und würfeln. Äpfel waschen, vierteln, entkernen und ebenfalls grob würfeln. Zwiebeln schälen und in Spalten schneiden. Butter und Öl in einer Pfanne erhitzen. Zwiebeln und Rübchen darin unter Rühren 3-4 Minuten dünsten. Äpfel zugeben, kurz mitdünsten. Rübensirup zugeben und kurz karamellisieren. Mit Cidre und Gemüsebrühe ablöschen, etwas einkochen. Mit Salz, Pfeffer und Senf abschmecken. Kresse vom Beet schneiden und kurz vor dem Servieren darüber streuen.
Originalrezept aus der Greenbag-Küche



Diese Seite drucken