Gelbe Bete-Parmesan-Crumble

(2 Portionen)

Zutaten:

Zubereitung: ca. 20 Min. plus Marinierzeit 30 Min. plus Garzeit 40 Min.
ca. 350 g  Gelbe Bete, 2-3 rote  Zwiebeln, 2 EL  Weißweinessig, 1 TL Zucker, Salz, 1/2 TL  mildes Currypulver, 5 EL Olivenöl, 1 TL Fenchelsaat, Pfeffer, 75 g  Mehl, 40 g  Parmesan, fein gerieben, 1 TL getr. Thymian



Zubereitung:


Gelbe Bete schälen und in 0,5 cm breite Spalten schneiden. Zwiebeln pellen und in Spalten schneiden. 50 ml Wasser, Essig, Zucker, 1 TL Salz, Currypulver, 3 EL Olivenöl und Fenchelsaat verrühren. Gemüse untermischen, mit Pfeffer würzen und 30 Minuten ziehen lassen. Gemüse in einer geölten Auflaufform verteilen und mit der Marinade beträufeln. Im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad (Gas 3, Umluft nicht empfehlenswert) auf der mittleren Schiene 20 Minuten vorgaren. Für den Crumble Mehl, das restliche Olivenöl, Parmesan und Thymian mischen und mit Salz, Pfeffer und 1 Prise Zucker würzen. Die Masse mit den Händen zerkrümeln. Die Krümel auf dem Gemüse verteilen und 30-40 Minuten backen, bis der Crumble goldbraun ist.

Originalrezept aus der Greenbag-Küche



Diese Seite drucken