Rübchenpasta mit Nüssen

(4 Portionen)

Zutaten:

Zubereitung: ca. 30 Min.
ca. 600 g Butterrübchen, 1 Zitrone, 2 Birnen, 50 g Walnüsse, 500 g Nudeln, 30 g Butter, 1 EL Rapsöl, Zucker, Salz, Pfeffer, 100 ml Sahne, 100 ml Wasser, 100 g Schmand, 1  Beet Kresse



Zubereitung:

Rübchen schälen und in Stifte schneiden. Schale der Zitrone abreiben, Saft auspressen. Birnen waschen, vierteln, Kerngehäuse entfernen und in Spalten schneiden. Mit 1 EL Zitronensaft beträufeln. Nüsse grob hacken. Nudeln nach Packungsanweisung garen. In der Zwischenzeit Fett in einer Pfanne erhitzen. Rübchen darin andünsten, mit etwas Zucker bestreuen, salzen und pfeffern. Sahne und Wasser angießen und 5-6 Minuten garen. Schmand unterrühren. Walnüsse und Birnenspalten zugeben. Mit Zitronensaft und-schale abschmecken. Mit den Nudeln anrichten und kurz vor dem Servieren mit der Kresse bestreuen.
Originalrezept aus der Greenbag-Küche: www.greenbag.de



Diese Seite drucken