Fussili mit Blumenkohl

(4 Portionen)

Zutaten:

1 Blumenkohl, 400 g Fusilli, Salz, 2 Zwiebeln, 2 EL Petersilie, 5 EL Semmelbrösel, 4 EL  Cashewkerne, 6 EL Olivenöl, 1 TL Chiliflocken, 2 EL Rosinen, Pfeffer



Zubereitung:

Blumenkohl putzen, den Strunk keilförmig herausschneiden und den Kopf in gleich große Röschen teilen. Nudeln in reichlich kochendem Salzwasser nach Packungsanweisung garen. Blumenkohl 8 Minuten vor Ende der Garzeit zugeben und mitkochen. Nudeln und Blumenkohl abgießen, dabei 100 ml Nudelwasser auffangen. Inzwischen Zwiebeln in feine Ringe schneiden. Petersilie grob hacken. Semmelbrösel und Cashewkerne in einer Pfanne in 1 EL Olivenöl goldbraun rösten, herausnehmen und mit Chiliflocken mischen. Erneut 3 EL Olivenöl in der Pfanne erhitzen und die Zwiebeln 2-3 Minuten glasig dünsten. Rosinen zugeben und 1 Minute mitdünsten. Nudeln und Blumenkohl zugeben. Mit Nudelwasser ablöschen, einmal aufkochen und mit Salz und Pfeffer würzen. Mit Petersilie, Cashewkernen und gerösteten Semmelbröseln bestreut servieren.
Originalrezept aus der Greenbag-Küche: www.greenbag.de



Diese Seite drucken