Wirsingkohl mit Grünkern und Pilzen

(4 Portionen)

Zutaten:

200 g Grünkern, 600 g Wirsing, 250 g Champignons (in Scheiben geschnitten), 2 EL Butter oder Margarine, 2 große Tomaten (in Achtel geschnitten), Salz, Pfeffer, 2 TL Kümmel, 50 g Parmesan (frisch gerieben), 2 EL Kürbiskerne, ½ Bund Petersilie



Zubereitung:

Grünkern in einem halben Liter Wasser aufkochen und bei geringer Hitze 45 Minuten ausquellen lassen.

Wirsing vom Strunk aus in vier gleiche Teile schneiden und in Salzwasser zugedeckt 15 Minuten garen. Champignons in der Butter oder Margarine dünsten, Tomaten und Grünkern zufügen und noch kurz mitdünsten lassen, mit Salz und Pfeffer würzen.

Wirsingstücke in eine große, flache Schüssel oder auf vier Teller verteilen und mit Kümmel bestreuen.

Grünkern-Pilz-Mischung darübergeben und mit Käse, Kürbiskernen und Petersilie garnieren.

Als Vorspeise oder dazu z. B. Chicoreesalat oder ein Blattsalat der Saison.



Diese Seite drucken