Geschmorter Weißkohl mit Tofu

(4 Portionen)

Zutaten:

Zubereitung: ca. 45 Min.
30 g Ingwer, frisch, 4 EL Sojasauce, 400 g Kräutertofu, 4 EL Cashewkerne, 1 Weißkohl, 2 rote Zwiebeln, 6 EL Rapsöl, 200 ml Gemüsebrühe, Chiliflocken, 2 EL Zitronensaft



Zubereitung:

Ingwer schälen und fein reiben. Mit der Sojasauce mischen. Tofu trocken tupfen, in 1 cm dicke Scheiben schneiden und in einer Auflaufform mit der Sojasauce beträufeln. 15 Minuten marinieren, dabei einmal wenden. Cashewkerne grob hacken. Weißkohl putzen und in 1,5 cm breite Streifen schneiden. Zwiebeln pellen längs halbieren und in dünne Scheiben schneiden. 4 EL Öl in einer weiten Pfanne erhitzen. Weißkohl rundum darin anbraten. Die Zwiebeln 3-4 Minuten mitbraten. Bei mittlerer Hitze 3 Minuten weiterbraten. Mit Brühe ablöschen und zugedeckt 10 Minuten schmoren. Tofu aus der Marinade nehmen und mit Küchenpapier trocken tupfen. In einer beschichteten Pfanne mit 2 EL Öl von beiden Seiten hellbraun braten. Gemüse mit der Tofumarinade, Chiliflocken und Zitronensaft würzen. Mit Tofu anrichten und mit den Cashewkernen bestreut servieren.
Originalrezept aus der Greenbag-Küche: www.greenbag.de



Diese Seite drucken