Fenchelrösti

(4 Portionen)

Zutaten:

ca. 525 g Fenchel, 400 g Kartoffeln, 2 Zwiebeln, Salz, Pfeffer, 1 EL Zitronensaft, 5 Datteln, 2 Eier, 120 g Quinoaflocken, Rapsöl zum Braten, 1 Orange, 300 g Joghurt, Paprikapulver



Zubereitung:

Fenchel waschen und putzen. Fenchelknollen halbieren, den Strunk entfernen und Fenchel in sehr feine Streifen schneiden oder hobeln. Kartoffeln schälen und raspeln. Zwiebeln abziehen, fein würfeln und mit den Kartoffeln zum Fenchel geben. Alles mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft würzen und gut vermengen. Datteln ganz fein hacken und zur Fenchel-Zwiebel-Masse geben. Eier und Quinoaflocken gut mit der Fenchel-Zwiebel-Masse vermengen und mit Salz und Pfeffer würzen. Die Masse 10 Minuten ruhen lassen, dann erneut durchmischen. Backofen auf 180 Grad Umluft vorheizen. Aus dem Teig Rösti (Ø ca. 8 cm) formen. In einer nicht zu heißen Pfanne in etwas Öl von beiden Seiten knusprig braten. Röstis auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und in 6-7 Minuten im Ofen fertig backen. Die Schale von der Orange abreiben und den Saft auspressen. Joghurt mit Orangensaft- und schale verrühren, mit Salz und Paprikapulver abschmecken und zu den Rösti servieren.
Original-Rezept aus der Greenbag-Küche: www.greenbag.de



Diese Seite drucken

Bestellfristen- und Lieferzeitänderung wegen Christi Himmelfahrt
in der Woche vom 27.05.- 01.06.2019

Aus­lieferung (normaler­weise) Aus­lieferung (wegen Feiertag)  Bestellung bis:
Mo >> Keine Änderung Fr 12:00 Uhr
Di >> keine Änderung Mo 12:00 Uhr
Mi >> keine Änderung Di 12:00 Uhr
Do >> Freitag Mi 12:00 Uhr
Fr >> Samstag Mi 12:00 Uhr
Sa >> Keine Änderung Mi 12:00 Uhr