Knusprige Selleriesticks

(4 Portionen)

Zutaten:

1 Ei, 100g gemahlene Mandeln, 3 EL Parmesan (frisch gerieben), 3 EL gehackte Petersilie, Salz, frisch gemahlener Pfeffer, 2 EL Zitronensaft, ca. 500g Knollensellerie, Sonnenblumenöl zum Frittieren und Grobes Meersalz.



Zubereitung:

Das Ei in einem tiefen Teller verschlagen. In einem anderen tiefen Teller Mandeln, Parmesan und Petersilie vermischen, mit Salz und Pfeffer würzen. Eine Schüssel mit Wasser füllen und den Zitronensaft zufügen. Sellerie schälen und in etwa 1 cm breite und 5 cm lange Stifte schneiden. Sofort ins Zitronenwasser legen, damit sie nicht braun werden. In einer Friteuse oder in einem großen Topf das Öl auf 180°C erhitzen. Die Selleriestreifen portionsweise aus dem Wasser nehmen und trocken tupfen. Dann erst in dem verschlagenen Ei und anschließend in der Mandelmischung wenden. Jeweils 2-3 Minuten goldgelb frittieren. Auf Küchenpapier abtropfen lassen und warm halten, bis alle Selleriessticks frittiert sind. Mit Salz bestreuen und sofort servieren. Dazu paßt z.B. ein Senf-Honig-Dip.



Diese Seite drucken