Mango-Mousse

(4 Portionen)

Zutaten:

3 Blatt weiße Gelatine, 200 ml Weißwein, 100 g Zucker, 2 Pk. Vanillezucker, 8 EL Blutorangensaft, 2 Mangos, 2 EL Zitronensaft, 200 ml Sahne, 500 g Quark



Zubereitung:

Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Wein mit 50 g Zucker und Vanillezucker aufkochen und um die Hälfte reduzieren. Dann 5 EL Blutorangensaft zugeben. Mangos schälen, das Fruchtfleisch vom Stein lösen, klein würfeln und mit Zitronensaft beträufeln. 1/4 des Fruchtfleisches beiseite stellen. Die restlichen Mangowürfel im Mixer pürieren. Gelatine im warmen Weinsud auflösen, zum Mangopüree geben und nochmals aufmixen. Ca. 30 Minuten kalt stellen, bis die Masse zu gelieren beginnt. In der Zwischenzeit Sahne steif schlagen. 2 EL für die Mangomousse abnehmen. Quark mit 50 g Zucker und dem restlichen Orangensaft aufschlagen. Sahne und Mangowürfel vorsichtig unterheben. Die restliche Sahne unter die Mangomousse heben. Beide Cremes abwechselnd in eine Schüssel geben und mit einer Gabel marmorieren.
Originalrezept aus der Greenbag Küche: www.greenbag.de



Diese Seite drucken