Kopfsalat mit Aprikosensauce

(4 Portionen)

Zutaten:

Für die Sauce:
1 Glas Aprikosen, 2 EL Walnussöl, 2 EL weißer Balsamessig, Salz, Pfeffer

Für den Salat:
3 hart gekochte Eier, 5 gegarte Kartoffeln, 1 Zwiebel, 1 Kopfsalat, Pfeffer, grob gemahlen

 



Zubereitung:

Für die Sauce: Die Aprikosen abtropfen lassen und im Mixer pürieren. Aprikosenpüree mit Öl und Essig verrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
Für den Salat: Eier schälen und das Eigelb herauslösen. Das Eiweiß in Stücke schneiden. Die Kartoffeln in Scheiben schneiden und leicht salzen. Zwiebel schälen und fein würfeln. Salat putzen, abspülen, trocken tupfen und in mundgerechte Stücke zupfen. Die Aprikosensauce zuerst auf die Mitte der Teller geben und Kartoffelscheiben, Zwiebelwürfel, Eigelb, Eiweiß und den Salat darauf anrichten. Mit dem Pfeffer bestreuen.

Originalrezept aus der Greenbag-Küche: www.greenbag.de

 



Diese Seite drucken