Fächerkartoffeln-Paprika-Gratin

(2 Portionen)

Zutaten:

2 Pk. helle Feinkostsauce (z.B. von Erntesegen), 200 ml Sahne, 300 ml Wasser, Kräutersalz, Pfeffer, 1-2 TL rosenscharfes Paprikapulver, 1 Pk. Petersilie, TK, 1-2  Paprikaschoten, 750 g Kartoffeln (fest kochend)



Zubereitung:

Sauce nach Packungsanweisung mit Sahne und Wasser zubereiten.
Mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver würzen. 3 EL Petersilie zugeben.
Paprikaschote waschen, putzen und in 1 cm große Würfel schneiden.
Kartoffeln schälen, waschen und dicht an dicht fächerförmig ein- aber nicht ganz durchschneiden.
Die Hälfte der Sauce in eine feuerfeste Form (20 x 15 cm) gießen, Paprikawürfel darauf streuen und Kartoffeln drauf setzen.
Die andere Hälfte der Sauce darüber verteilen. Im Backofen bei 200 Grad (Umluft 180 Grad) auf der 2. Schiene von unten 50 Min. backen.
Vor dem Servieren mit 1 EL Petersilie bestreuen.



Diese Seite drucken