Bayerische Pizza

(4 Portionen)

Zutaten:

500g Sauerkraut, 1 TL Kümmelsaat, 200 g Schmand, 2 EL süßer Senf, Salz, Pfeffer, 200 g Tofu, 1 Pk. Pizzateig (400 g Kühlregal), 100 g Butterkäse



Zubereitung:

Sauerkraut in einem Sieb ausdrücken, Kümmel untermischen und beiseite stellen.
Schmand und Senf verrühren, salzen und pfeffern. Tofu 2 cm groß würfeln.
Pizza-Teig mit dem Papier entrollen und auf ein Backblech legen.
Teig mit dem Senfschmand bestreichen und das Sauerkraut darauf verteilen.
Tofu darauf streuen. Den Ofen auf 220 Grad (Umluft 200 Grad) vorheizen.
Butterkäse auf der groben Seite einer Vierkantreibe raspeln und auf die Pizza streuen.
Im heißen Ofen auf der untersten Schiene 20 Minuten backen.
Vor dem Anschneiden 5 Minuten ruhen lassen.

Originalrezept aus der Greenbag-Küche: www.greenbag.de



Diese Seite drucken