Pastinaken-Lauch-Nester

(4 Portionen)

Zutaten:

200 g Pastinaken, 200 g grünen Lauch, 1 EL Butterschmalz oder Bratbutter ( geht auch Bratöl) , 1 TL grob gehackte Rosmarinnadeln, Pfeffer aus der Mühle, Meersalz, Mehl, 2 Eier verquirlt, Butterschmalz/ Bratbutter



Zubereitung:

1.Die Pastinaken schälen , mit dem Kartoffelschäler möglichst lange Streifen abziehen. Den Lauch putzen, längs halbieren und längs in Streifen schneiden.

2.Die Pastinaken im Butterschmalz andünsten, mit einigen Esslöffeln Wasser ablöschen, aufkochen und auf kleinem Feuer 4 Minuten köcheln lassen.

3.Das Gemüse wie Spaghetti portionsweise mit einer Gabel aufrollen, ins Ei tauchen und im Mehl wenden. Im Butterschmalz langsam beidseitig braten.

Tipp: Diese Gemüsenester sind sehr dekorativ und schmecken ausgezeichnet mit einer feinen Tomatensauce und Wildreis.



Diese Seite drucken