Marinierte Schwarzwurzeln mit Pecorino und Parma-Schinken

(4 Portionen)

Zutaten:

1 kg Schwarzwurzeln, je 100g jungen Pecorino und Parma-Schinken, 60g Butter, je 0,1l weißwein und Essig, Salz und  Zucker.

Zubereitung:

Die Schwarzwurzeln unter fließendem Wasser schälen, in ca. 15 cm lange Stücke teilen und sofort in Essigwasser geben. Die Hälfte der Butter in einem Topf zerlassen, die tropfnassen Schwarzwurzeln darin andünsten und abgedeckt ca. 20 Minuten garen (wenn die eigene Flüssigkeit verdampft ist, durch Wasser ersetzen). Weißwein und Essig auf 1 EL einkochen und die Butter neben der Flamme unterziehen. Die lauwarmen Schwarzwurzeln anrichten, mit der Essigbutter beträufeln, den geraspelten Käse (geht wunderbar mit einem Spargelschäler) darauf verteilen und den Schinken locker daneben anrichten.

Diese Seite drucken