Warmer Linsensalat mit Ziegenkäse - Toast und karamellisierten Karotten

(4 Portionen)

Zutaten:

200g Puy Linsen, 1 Zwiebel fein gehackt, 1 Tl Kreuzkümmel, 4 El Olivenöl, 2 El Balsamico Essig, 1 Schalotte fein gehackt.

8 Baguette Scheiben, 4 Ziegenkäse (z.B. Crottin de Chavignol halbiert), 1 El frischer Thymian oder Rosmarin, Schwarzer Pfeffer grob gemörsert

2 Karotten, in Würfel geschnitten, 2 EL Butter, 1 EL Zucker, 3 EL Sprudel Wasser, Salz und weißen Pfeffer.



Zubereitung:

Die Linsen in kaltem Wasser auf setzen und kochen.Die Zwiebeln und den Kreuzkümmel dazugeben, dreißig bis vierzig Minuten köcheln und auf einem Sieb abtropfen lassen. Aus Olivenöl, Balsamicoessig und Schalotten eine Vinaigrette rühren , die Linsen damit anmachen , abschmecken und warm halten.

Auf die Baguette Scheiben Pfeffer bestreuen und unter dem Grill leicht bräunen.

Für die Karotten, Butter in der Pfanne zergehen lassen, Zucker und Karotten zugeben. Ca. 15 Minuten sanft köcheln lassen dann das Sprudel Wasser zugeben und so lange köcheln lassen, bis die Karotten gar sind und glänzen. Falls die Karotten noch zu hart sein sollten, zusätzlich Wasser zugeben.

Auf dem warmen Linsensalat anrichten und sofort servieren.



Diese Seite drucken