Heidelbeer-Muffins (12 Stück)



Zutaten:

250g Heidelbeeren; etwas Margarine oder Butter; 250g Weizenmehl Typ 550; 3 kleine Esslöffel Backpulver; 1 Ei; 125g Rohrohrzucker; 1 Päckchen Vanillezucker; 80 ml Pflanzenöl; 250g Naturjoghurt und 1 Muffin-Blech.



Zubereitung:

Stelle den Backofen auf 180°C (Umluft 160°) zum Vorheizen ein. Die Vertiefungen des Blechs mit Margarine oder Butter einfetten. Die Heidelbeeren waschen. Mehl & Backpulver vermengen. Das Ei in einer Schüssel mit dem Mixer verquirlen. Zucker, Vanillezucker, Öl & Joghurt hinzu und mischen. Dann rühre die Mehlmischung und zum Schluß vorsichtig die Heidelbeeren mit einem Löffel unter. Den Teig in die Vertiefungen des Muffin-Blechs füllen. Die Muffins ca. 20-25 Minuten backen. Die goldbraunen Muffins herausholen & 5 Minuten ruhen lassen. Dann kannst Du sie herausnehmen und abkühlen lassen.



Diese Seite drucken