Romanesko mit Sesambutter



Zutaten:

1 Stück Romanesko, 1 TL. Salz, 30g Butter und 3 EL Sesam-Samen



Zubereitung:

Romanesko nicht zerteilen. Blätter entfernen und den dicken Strunk abschneiden. Romanesko unter fließend Wasser abspülen. In einen Topf legen und mit Salzwasser bedecken. Wasser zum Kochen bringen. Anschließend Romanesko auf mittlerer Hitze in ca. 15 Minuten bißfest kochen. Romanesko mit einer Schaumkelle aus dem Wasser nehmen. Gut abtropfen lassen und in eine vorgewärmte Schüssel oder Auflaufform setzen. In einer kleinen beschichteten Pfanne Butter auslassen und Sesamkörner darin anrösten. Heiße Sesambutter über den Romanesco gießen.



Diese Seite drucken